Bestattung Kärnten GmbH

 

 

 

 

 
 

Lebenshindernde Trauer in lebensfördernde Trauer umwandeln.(Was nicht wahrgenommen wird, kann auch nicht geheilt werden) Termin: 28.03.2014 bis 30.03.2014 in Velden am Wörther See, Hotel Garni Buchenhof*** Infos und Anmeldung:Hans KopeinigMyroagoge/TrauerbegleiterDiplomierter Lebens und SozialberaterTel.: 0664/3420206E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!: www.hanskopeinig.com => Zur Online Anmeldung
Lebenshindernde Trauer in lebensfördernde Trauer umwandeln.(Was nicht wahrgenommen wird, kann auch nicht geheilt werden) Termin: 24.01.2014 bis 26.01.2014 in Velden am Wörther See, Hotel Garni Buchenhof*** Infos und Anmeldung:Hans KopeinigMyroagoge/TrauerbegleiterDiplomierter Lebens und SozialberaterTel.: 0664/3420206E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!: www.hanskopeinig.com => Zur Online Anmeldung
Kärntner Militärmusik und Kammerchor sorgten auf dem Klagenfurter Zentralfriedhof für eine besinnliche Feier. Die große Zeremonienhalle des Klagenfurter Zentralfriedhofes Annabichl verwandelte sich gestern Abend für eineinhalb Stunden in einen Konzertsaal mit wunderbaren Klängen der Kärntner Militärmusik (Leitung Prof. Oberst Sigismund Seidl) und „Engels“-Stimmen des Chorus Anónymus (Leitung Gisela Gsodam). Der…
„Bestattung Kärnten“ und Wörthersee-Gemeinde luden zur Eröffnung der Natur-Bestattungsanlage. „Wir bauen auf Bewährtes auf und verschließen uns nicht dem Neuen. Deshalb gab es für diese Art der alternativen Bestattung einen einstimmigen Gemeinderatsbeschluss!“, erklärte heute der Veldener Bürgermeister Ferdinand Vouk bei der feierlichen Segnung des Friedensforstes in Velden. Man würde, so…
Montag, 25 November 2013 07:26

Einladung zu "Licht in der Nacht" am 03.12.2013

geschrieben von
Der Friedhofsreferent Stadtrat Wolfgang Germ und die Bestattung Kärnten/PAX laden Sie herzlich zur Veranstaltung „Licht in der Nacht“ ein. "Licht in der Nacht" am Dienstag, dem 3.12.2013, Beginn um 19.00 Uhr in der Zeremonienhalle Friedhof Annabichl/Klagenfurt. Programm: Militärmusik Kärnten – Sigismund Seidl Chorus Anónymus – Leitung: Gisela Gsodam Sprecher: Dompfarrer…
Dienstag, 05 November 2013 10:38

Eröffnung Friedensforst Velden am 22. November 2013

geschrieben von
Die Bestattung Kärnten und die Marktgemeinde Velden am Wörthersee laden Sie sehr herzlich zur feierlichen Eröffnung und Segnung des Friedensforstes Velden ein. Freitag, dem 22. November 2013, um 12.00 UhrKirchenstraße/Gedächtnisweg (direkt neben Friedhof und Schubertpark) Programm: Begrüßung durch Bürgermeister Ferdinand Vouk sowie Andreas Waldher und Mag. Walter Egger (Geschäftsführung der…
„Die Bestattung Kärnten unternimmt stets zur richtigen Zeit den richtigen Schritt in die richtige Richtung!“, erklärte Bürgermeister Christian Scheider am Allerheiligentag anlässlich des 100-jährigen Bestehens des städtischen Bestattungswesens in Klagenfurt. Das Stadtoberhaupt dankte im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ am Waagplatz den Mitarbeitern der „Bestattung Kärnten“ (BKG) für ihr…
Vor genau einem Jahr weihten geistliche Würdenträger Österreichs ersten Friedensforst in einem Laubwald im Klagenfurter Sattnitzgebiet ein. Diese neue Art der Naturbestattung fand bei der Bevölkerung bald großen Anklang. Seither wurden von der Bestattung Kärnten (BKG) über 100 Urnen an Gemeinschafts- oder Familienbäumen beigesetzt – auf Grund des enormen Interesses…
Mittwoch, 09 Oktober 2013 07:14

Einladung: 100 Jahre Bestattung Klagenfurt

geschrieben von
Die Bestattung Kärnten lädt Sie herzlich ein zum Tag der offenen Tür unter dem Motto „100 Jahre Bestattung in Klagenfurt“ am Freitag, dem 1. November 2013, Beginn um 10.00 Uhr Waagplatz 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee. Zum Programmablauf: 10.00 Uhr Begrüßung Geschäftsführung Bestattung Kärnten 10.30 Uhr Vortrag „Zentrale mit Geschichte“…
Mittwoch, 09 Oktober 2013 06:26

Fahrzeugübergabe an Bestattung Kärnten

geschrieben von
Zwei Opel Vivaro-Mannschaftstransporter wurden an die Mitarbeiter der Bestattung-Kärnten von Opel-Eisner Südring feierlich übergeben. Die modernen und sicheren Fahrzeuge werden an den Standorten Klagenfurt und Villach/Feistritz sowie den umliegenden Betreuungsgebieten eingesetzt.
Dienstag, 10 September 2013 13:36

Bestattung Kärnten übernimmt Bestattung Stimniker

geschrieben von
Bestattung Stimniker übergibt Betrieb an die Bestattung Kärnten Seit nahezu drei Generationen war die Bestattung Stimniker für die Bevölkerung der Gemeinde Ansprechpartner bei einem Trauerfall. Katharina Stimniker führte den Betrieb ihrer Mutter Renate fort und auch ihr langjähriger Mitarbeiter Wolfgang Seiger stand in den vergangenen Jahrzehnten unzähligen Familien mit Rat…
Jedes Schmuckstück wird durch den Fingerabdruck individuell gestaltet. Hergestellt wird das Schmuckstück in den Farben Silber oder Gold, natürlich sind auch individuelle Gravuren auf der Rückseite des Fingerabdrucks möglich. Eine dezente Variante ist zB. jene in einem geschlossenem Amulett. Auch Amulette in Engel- Herz oder Kreuzform sind erhältlich. Nähere Informationen…
Lebenshindernde Trauer in lebensfördernde Trauer umwandeln.(Was nicht wahrgenommen wird, kann auch nicht geheilt werden) Termin: Termin: 18.10.2013 bis 20.10.2013 in St. Egyden, Hotel Lorenzihof**** (in der Nähe von Velden am Wörther See)Infos und Anmeldung:Hans KopeinigMyroagoge/TrauerbegleiterDiplomierter Lebens und SozialberaterTel.: 0664/3420206E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!: www.hanskopeinig.com => Zur Online Anmeldung
Umfangreiche Prüfung erfolgreich bestanden. Gratulation an drei Kollegen! Nach intensiven Schulungen der „Bestatterakademie“ haben die engagierten BKG/PAX-Mitarbeiter Anja Egger, Mag. Matthias Sibitz und Ingo Sternig in der Wirtschaftskammer Niederösterreich in St. Pölten die Befähigungsprüfung für das Bestattergewerbe („Bestattungsmeister“) erfolgreich abgelegt. Die frisch gebackenen Meister mussten unter den strengen Augen der…
Montag, 01 Juli 2013 07:35

Bestattung Kärnten stetzt auf Tradition

geschrieben von
"Tradition ist bewahrter Fortschritt, Fortschritt ist weitergeführte Tradition" - ein Satz aus der Feder von Carl Friedrich Weizsäcker, dem deutschen Friedensforscher. Tradition, Bewahrendes, Dauerhaftigkeit und Erfahrung - Werte, auf die die traditionsreiche "Bestattung Kärnten" setzt! Die Bestattung Kärnten berücksichtigt regionale Gepflogenheiten, sowohl in ländlichen Gemeinden, aber auch im städtischen Bereich.…
Samstag, 29 Juni 2013 08:41

Bestattung auf Schleuderkurs

geschrieben von
Mitarbeiter der Bestattung Kärnten/PAX beim Sicherheitstraining im ÖAMTC-Technikzentrum Mail. Geübt wurden „besonders brenzlige“ Situationen.Ungewöhnliche Fahrzeuge auf Schleuderkurs im ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Mail bei St. Veit/Glan! Mitarbeiter der „Bestattung Kärnten“ (BKG)/PAX-Gruppe trainierten unter erschwerten Bedingungen das richtige Verhalten mit Bestattungsautos bei besonders kniffligen Fahrsituationen wie z.B. Aquaplaning. Auch Kollegen des Kooperationspartners „Bestattung Wolfsberg“…
Montag, 28 Januar 2013 08:14

Bestattungskultur in Kärnten

geschrieben von
Über 130 Gäste besuchten die interessante Vortragsreihe im Bestattungscenter St. Veit. Die Geschäftsführung der Bestattung Kärnten GmbH informierte über Tradition und Trends. Über 130 Besucher informierten sich kürzlich in der Zeremonienhalle der Bestattung Kärnten (BKG) in St. Veit/Glan über „Vorsorge, Erbrecht, Verlassenschaft und Bestattungskulturen“. BKG-Geschäftsführer Mag. Walter Egger, zugleich Innungsmeister…
Die Bestattung Kärnten lädt Sie in Zusammenarbeit mit der Stadt St. Veit an der Glan herzlich zu einem Info/Vortragsabend zu den Themen „Vorsorge, Erbrecht, Verlassenschaft und Bestattungskultur“ am Freitag, dem 18. Januar 2013, Beginn um 19.00 Uhr, in der Zeremonienhalle der Bestattung Kärnten, Friedhofstraße 1, 9300 St. Veit/Glan. Vortragsthemen:„Bestattungskultur in…
Seite 3 von 4
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok