Bestattung Kärnten GmbH

 

 

 

 

 
 

Mittwoch, 27 Juni 2018 00:00

Eröffnung und Segnung des Friedensforstes in Gurk

geschrieben von 

Am Freitag, 22. Juni 2018, wurde in Gurk der fünfte Friedensforst der Bestattung Kärnten feierlich eröffnet und gesegnet.


Nach den einleitenden Grußworten von den beiden BKG-Geschäftsführern Walter Egger und Andreas Waldher sowie kurzen Ansprachen vom Bürgermeister der Marktgemeinde Gurk Siegfried Kampl und der Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner segneten Stiftspfarrer Gerhard Kalidz und Superintendent Manfred Sauer die neue Ruhestätte im ehemaligen Waldgarten.

Die Eröffnungsfeier wurde von einer Kleingruppe des Grenzlandchores Arnoldstein unter der Leitung von Hedi Preisegger musikalisch umrahmt.

Zusätzlich zum Baumbestand wurden 80 heimische Laubbäume (Kirschen, Ahorn, Buche, Nuss, Linde) gepflanzt. Bereits zu Lebzeiten können Interessenten sich ihre letzte Ruhestätte am Fuße eines Baumes selbst aussuchen.

Der Friedensforst liegt hoch über Gurk, in unmittelbarer Nähe des Gurker Doms. Von dort bietet sich dem Besucher ein herrlicher Ausblick auf den Dom und das wunderschöne Gurktal.

 

Weitere Infos zu den fünf Friedensforsten in Kärnten finden Sie unter www.friedensforst.at.

Gelesen 503 mal

Die Bestattung Kärnten informiert:

Neues aus unserem Unternehmen:

Video der Bestattung Kärnten

Video der Bestattung Kärnten

 

 

zukunftsfähig & enkeltauglich


Weiss Wirtschaftsethik Institut - Gütesiegel BKG/PAX
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok